Liveserver

Trennung von Stagingserver (Redaktionsserver) und Liveservern

Liveserver ist für die Trennung des Redaktionssystems vom Livesystem zuständig. Die Pflege erfolgt im Redaktionssystem, Abgleich der Systeme perzeitintervall oder manuell wählbar. Die Ausgabe der Inhalte auf den Liveservern kann statisch oder dynamisch erfolgen.

Beide Betriebsarten (statisch und dynamisch) sind auf hohe Performance ausgelegt. Durch ein intelligentes Cachingsystem in EGOTEC werden die Datenbankzugriffe minimiert. Nach dem Erstaufruf der Seite wird diese als statische Seite im Cache abgelegt, der zweite Nutzer der die Seiteaufruft, bekommt die Seite direkt aus dem Cache ausgeliefert. Dadurchwird die Belastung des Live-Servers auch bei Spitzenlasten auf ein Minimum reduziert, da keinerlei dynamische Generierung von Seiten mehr erforderlich ist. Mehrere Millionen Hits pro Monat sind so ohne hohe Hardware- und Hosting-Anforderungen möglich (z.B. Universität Jena mit 9 Millionen Hits pro Monat bei einem Pentium III 1000 Mhz, 512 MB Ram).


Insbesondere der dynamische Betrieb bietet hier entscheidende Vorteile:

  • Performance wie bei statischer Generierung
  • Datenübertragung per http oder SSL-verschlüsselt per https
  • dynamische Funktion wie Newsletter, Forum, etc. stehen uneingeschränkt zur Verfügung
  • sämtliche Module ermöglichen den ektionalen Abgleich zwischen Redaktions- und Liverserver
  • geringes Datenübertragungsvolumen zwischen Redaktions- und Liveserver, da nur die Differenz zwischen beiden Systemen repliziert wird
  • optimale Indizierung durch Suchmaschinen auch bei dynamischem Betrieb, da EGOTEC sprechbare URL´s erzeugt (z.B. www.firma.de/produkte.html)



vorheriges Modul nächstes Modul