SaaS.de Logo

SaaS.de

Wir haben die Cloudlösung zur Zeiterfassung, Urlaubsverwaltung, Projektverwaltung und vieles mehr für Sie.

Neugierig?

Klick für mehr
EGOCMS Logo

EGOCMS

Wir haben das Content Management System für anspruchsvolle Lösungen. Unser EGOCMS ermöglicht Ihnen einen modernen Webauftritt sowie Webapplikationen nach Maß.

Klicken Sie für mehr!

Klick
Helper World Logo

Helper.World

Die Webapplikation zur Echtzeit-Übertragung des Browserinhaltes. Wir beschleunigen Ihren Kundensupport.

Verbessern Sie jetzt Ihren Kundenservice!

Klick für mehr

Neuigkeiten rund um EGOTEC!

EGOCMS 18.7.1.1

EGOTEC GmbH Inhalt EGOCMS 18.7.1.1 Bugfixes Das Speichern von leeren Freigabe ab/bis Daten konnte bei bestimmten Datenbank Konfigurationen einen Fehler erzeugen. Erstellt von Günther, Dan gestern um 12:30 Uhr Kommentare Kommentare Neuen Kommentar schreiben neu laden Ihr Name und Kommentar wird veröffentlicht. Für Rückfragen können Sie optional Ihre E-Mail Adresse angeben, welche nicht veröffentlicht wird. Folgen Sie diesem Link zu unserer Datenschutzerklärung . Kommentieren Tags EGOCMS 18 EGOCMS 16   FACEBOOK YOUTUBE

Mehr erfahren

EGOCMS 18.7.1

EGOTEC GmbH Inhalt EGOCMS 18.7.1 Features Neue Smarty Funktion get_mediapool , mit der man die Mediapool Informationen über eine URL ermitteln kann ( Details ). Klone bearbeiten: das Templat edit_clone.tpl kann nun auch direkt in einem admin Verzeichnis liegen und somit global oder für einen ganzen Mandanten genutzt werden. Die Eingabefelder für Name , Titel und Meta URL haben nun eine maximale Länge von 255. Suche: die maximale Länge des Suchbegriffs kann eingestellt werden ( Globale Einstellungen > Suche , Standard 200). Bei Überschreitung wird ein 400 Fehler erzeugt. Neuer Standard Seitentyp Kontaktformular (automatischer Empfänger) : neben der Möglichkeit alle E-Mail Adressen zu codieren, können diese auch ersetzt werden und sind somit in keiner Form in der Ausgabe ersichtlich. Die E-Mail Adressen werden mit einem Link zu einem speziellen Kontaktformular ersetzt, welches eine E-Mail an die jeweilige E-Mail Adresse erzeugen kann ( Details ). Elasticsearch: optimiertes Verhalten bei der Erzeugung des Suchindexes, wodurch auch die Relevanz der Suchergebnisse stark profitiert. Über das Desklet ausgeführte Systemupdate überträgt auch die Lizenz. Input Plugins: mit dem default Parameter kann ein Standardwert angegeben werden, welcher bei dem Klick auf den Wiederherstellen Button gesetzt wird. Input Plugin Pool: mit den Parameter page und identity kann auch der Mediapool einer anderen Seite angezeigt werden. Smarty Plugin Comments: es wird immer eine Captcha Prüfung verwendet. System Einstellungen für Sicherheit. Frontend Administration Über die Block Toolbar kann jedem Block ein Anker zugewiesen werden, der in Verlinkungen genutzt werden kann, um zu einem Block zu springen. Das Verhalten der Standard Block Gruppe kann angepasst werden ( Details ). Die Block Toolbar zeigt bei zu vielen Aktionen ein gruppierte Schaltfläche an, hinter der sich weitere Aktionen befinden. Dieses Verhalten kann angepasst werden ( Details ). Einzelne Blöcke können in der Block Auswahl als persönliche Favoriten markiert werden. Beim erneuten Aufruf der Block Auswahl erscheinen diese Blöcke immer ganz oben. Die Block Eigenschaft pattern unterstützt nun die Möglichkeit den abstrakten Quadraten auch eine Hintergrundfarbe zu geben ( Details ). Performance URL Generierung (klassisch): optimiertes Cache Verhalten für besondere URLs mit IDs. Bugfixes Elasticsearch: korrigiertes Verhalten bei der Suche mit Suchbegriffen mit Bindestrich. Normale Dialoge (z.B. alert , input , etc.), die zu hoch sind, werden automatisch auf die maximal mögliche Höhe des Bildschirms skaliert. Input Plugin Datetime: Leere Werte wie 0000-00-00 00:00:00 , 0000-00-00 und 00:00:00 werden nicht mehr gespeichert. Das über getMediaSite() erzeugte Site Objekt konnte unter Umständen bestimmte Seiten nicht finden. Der Site & Skin Liveabgleich ist nun in der Lage einen neuen Mandanten in allen Sprachen anzulegen, wenn dieser noch nicht auf dem Liveserver existiert. Erstellt von Günther, Dan vor 7 Tagen um 15:00 Uhr Kommentare Kommentare Neuen Kommentar schreiben neu laden Ihr Name und Kommentar wird veröffentlicht. Für Rückfragen können Sie optional Ihre E-Mail Adresse angeben, welche nicht veröffentlicht wird. Folgen Sie diesem Link zu unserer Datenschutzerklärung . Kommentieren Tags EGOCMS 16 EGOCMS 18   FACEBOOK YOUTUBE

Mehr erfahren

EGOCMS 18.7.0

EGOTEC GmbH Inhalt EGOCMS 18.7.0 Features Page hasBlock () Methode, um zu prüfen, ob ein Block bereits verwendet wird. Frontend Administration: mit editor.options in der conf.json können weitere tinymce Einstellungen gesetzt werden. Frontend Administration: auch toolbar , menubar und plugins werden in {value} mit dem Prefix "-" erkannt. Newsletter V2: Templates werden nun auch aus pub/theme/ erkannt. Ego_Dialog upload() ist nun auch für den Mediapool nutzbar. One-Way-Sync: das Übertragen einer einzelnen Seite überschreibt auf dem One-Way-Server die Seite nicht mehr wenn diese bereits für den Abgleich ignoriert wird. Das ist nur noch über das One-Way-Sync Desklet möglich. Die Bildbearbeitung kann deaktiviert werden. Das betrifft die Buttons für Spiegeln, Drehen, etc. auf dem Reiter "Bearbeiten" (Multimedia und Mediapool). Centum Design: der table Block setzt standardmäßig die CSS Klasse standard-table . Schlagwortregister V2 erweitert um ein Abkürzungsverzeichnis. Input Plugin Validate : der initiale Wert wird zum Standardwert und wiederhergestellt, falls die Validierung abbricht, bzw. nicht beendet werden kann. Performance Elasticsearch: eine Suche mit getDescendants() , getSiblings() , getChildren() oder getAncestors() erzeugt implizit eine ID Liste der Seiten, die für die Suche in Frage kommen. Kompatibilität Weitere Optimierungen für PHP 7.2. Korrigierte phpMyAdmin Einbindung unter PHP 7.2. Elasticsearch total_fields.limit ist standardmäßig auf 10000 gesetzt. Smarty Plugin {video} HTML5 konform: width und height Attribute werden als style Attribut gesetzt. Die Attribute frameborder und allowfullscreen wurden entfernt. Frontend Administration: das Einfügen von Tabellen aus Tabellendokumenten in ein Tabellen Element ist nun möglich. Bugfixes Smarty Modifier date_relative : die Datumsberechnung ausgehend vom heutigen Tag (24 Uhr) starten. Frontend Administration: der Inhalt von $extra in einem Block, der mehrmals nacheinander verwendet wird, wird nicht mehr weiter vererbt. Elasticsearch: das übergebene Limit einer Suchanfrage wird nicht mehr bereits in Elasticsearch ausgewertet (sondern nun erst wenn die EGOCMS Seiten generiert werden). Erstellt von Günther, Dan vor 43 Tagen um 16:30 Uhr Kommentare Kommentare Neuen Kommentar schreiben neu laden Ihr Name und Kommentar wird veröffentlicht. Für Rückfragen können Sie optional Ihre E-Mail Adresse angeben, welche nicht veröffentlicht wird. Folgen Sie diesem Link zu unserer Datenschutzerklärung . Kommentieren Tags EGOCMS 18 EGOCMS 16   FACEBOOK YOUTUBE

Mehr erfahren

Darum sind wir die Richtigen für Sie

Wir erfinden Ihre Lösung

Wir erfinden für jeden eine individuelle Software–Lösung für Ihr optimales Ergebnis.

Wir sind für Sie da

Wir garantieren Ihnen werktags einen schnellen Support innerhalb von 24h durch unsere kompetenten Mitarbeiter.

Wir sind Made in Germany

Mit dem Zertifikat "Software Made in Germany" ausgezeichnet, profitieren Sie von unseren einfach bedienbaren Software-Lösungen.

Wir hosten in Germany

Wir schreiben Sicherheit GROSS! Deshalb sind wir mit dem Zertifikat "Software Hosted in Germany" ausgezeichnet.

Kundenmeinungen

SHIG_klein
SMiG_klein